Gemeinsam für Alpen

DORFERNEUERUNGSPROGRAMM 2021

von Apr 12, 2021

Alpen erhält 189.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm der NRW-Landesregierung

Für die Neugestaltung des Schulhofes der Wilhelm-Koppers-Grundschule in Menzelen zu einem multifunktionalen Dorfmittelpunkt und für die Verbesserung der Aufenthaltsqualität erhält Alpen 189.000 € Fördermittel aus dem Dorferneuerungsproramm 2021 der NRW Landesregierung. Dazu der CDU-Fraktionsvorsitzende in Alpen Sascha Buchholz: „Die Sanierung der Schulhoffläche in Menzelen ist nicht nur im Sinne unserer Kinder dringend notwendig und schon seit langem geplant, was der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss in seiner Sitzung am 06.02.2020 auch einstimmig bestätigt hat. Ohne eine entsprechende Förderung wäre das Gesamtvolumen von 290.000 € für die Sanierung in unserem Haushalt 2021 nicht realisierbar gewesen. Deshalb freue ich mich nun umso mehr, dass entsprechende Fördergelder hierfür bereitstehen.“

„Wir freuen uns, dass die NRW-Landesregierung in diesen schwierigen Zeiten den Blick für die kleinen Kommunen nicht verliert. Mit 28,5 Millionen Euro Finanzmitteln ist das Dorferneuerungsprogramm 2021 ein wichtiges Signal an den ländlichen Raum. Die Gemeinde Alpen hat fertige Projekte in der Schublade und kann Fördergelder gezielt einsetzen. Das freut uns, denn so kommen wir weiter voran. In diesem konkreten Projekt verbessern wir die Aufenthaltsqualität unter Berücksichtigung von Aspekten der Klimaanpassung in Menzelen“, sagt CDU-Vorsitzender Sascha van Beek.